November- Spaß im Herbst!

In diesem Monat haben wir uns mit dem Thema Herbst beschäftigt. Wegen der schönen Farbenpracht in der Natur, freu ich mich jedes Jahr besonders auf diese Zeit. Wir haben zwei Bücher gelesen, nämlich “Fall Leaves” (Herbstblätter) von Mary Packard und “It´s Fall” (Es ist Herbst) von Linda Glaser. Das Letztere hat die Veränderungen der Natur während dieser Jahreszeit beschrieben, wie sich die Tiere zum Beispiel auf den Winterschlaf vorbereiten und was einem Kind im Herbst alles so Spaß macht.

Die Folgenden Sachen haben wir im November gebasteltet:

1. Woche: Wir haben ein Fensterbild ähnlich dem Beispiel von All Kids Network.com in der Form eines Blattes gebastelt.  Auch den Kleinsten hat es Spaß gemacht das Seidenpapier in kleine Stücke zu reißen.

2.  Woche: Frei nach einer Vorlage von Familyfun.com haben wir in dieser Woche Eichhörnchen gebasteltet. Unsere hatten aber eine Sonderfunktion, sie haben auch als Aufbewahrungsbox für Nüsse gedient. Wir haben dafür vorher Toilettenpapierrollen mit brauner Farbe bemalt und ein einzelnes Schalenteil vom Eierkarton in den unteren Teil der Toilettenpapierrolle geklebt. Der Schwanz wurde unten in den hinteren Teil der Rolle gestochen und die Rolle wurde mit Erdnüssen gefüllt. Der Eichhörnchenkopf auch aus dem Schalenteil eines Eierkartons wurde wie bei Familyfun auch gestrichen, mit Augen, Ohren, und einer Bommelnase versehen. Schließlich haben wir die Arme aufgeklebt und dem Eichhörnchen eine Nuss in die Hand gegeben.

Hier sehen sie ein Beispielexemplar (leider ohne Nase):

Bei Flickr gibt es noch mehr Fotos, die den Bastelvorgang dokumentieren.

In der dritten und vierten Woche des Novembers haben wir uns mit dem Amerikanischen Feiertag Thanksgiving befasst. Wir haben “My Thanksgiving Prayer” (Mein Gebet zu Thanksgiving) von Crystal Bowman gelesen, dass uns an all das erinnert hat wofür wir dankbar sind. “The Story of Thanksgiving” (Die Geschichte von Thanksgiving) ist ein wundervolles Buch, dass die Geschichte dieses Feiertages zwar zutreffend aber auch für Kinder relevant und verständlich wiedergibt.

3. Woche: Um den Kindern eine Möglichkeit zu geben ihre Dankbarkeit kreativ darzustellen, haben sie aus Zeitungen Bilder ausgeschnitten, auf denen verschiedene Sachen abgebildet waren, die sie gerne mögen. Diese wurden dann auf ein Füllhorn, auf braunem Papier gedruckt, aufgeklebt. Hier sehen Sie ein Beispielexemplar, eindeutig aber von einer Erwachsenen.

4. Woche: In Ehre des Mittelstücks des Thanksgiving-Festessens, den Truthahn, haben wir in dieser Woche ein Truthahn Stirnband gebastelt. Leider haben wir von dieser Woche keine Fotos aber bei Family Fun gibt es eine Bastelvorlage, die unseren Stirnbändern sehr ähnelt.

Weil der erste Advent dieses Jahr schon im November stattfand, haben wir in der letzten Novemberwoche unser Weihnachtsthema schon angeschnitten. Bald werden wir auch von unseren Vorhaben im Dezember berichten! Genießt die Feiertage.

**Das Thema für den Dezember: Die Bedeutung von Weihnachten – Komm spiel mit uns !**

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s